Online-Studie für Sternenmamas

Wir möchten herausfinden, wie man betroffene Frauen am besten unterstützen kann, einen Schwangerschaftsverlust zu verarbeiten. Dazu benötigen wir Ihre Unterstützung!

Wenn Sie in den letzten 4-8 Wochen von einer Fehl- oder Totgeburt oder einem Abbruch aus medizinischer Indikation betroffen waren, füllen Sie gerne folgenden Fragebogen aus unter:

https://survey.unibw.de/PSYKONFT/

Kontakt: klinische.psychologie@unibw.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.